color banding

sind streifige Abbildungen in weichverlaufenden, ähnlichen Farbbereichen, wenn im Ausgabemedium bzw. -gerät nicht genügend Farben zur Verfügung stehen.

Wenn man die Fotos mit einer höherer Farbtiefe, also mit 16 bit statt nur mit 8 bit anlegt, kann man diese Problem im Keim ersticken.